Durchschnittslinie


Durchschnittslinie
(f)
линия пересечения

Немецко-русский математический словарь. 2013.

Смотреть что такое "Durchschnittslinie" в других словарях:

  • Stereometrie — (v. gr.), die Lehre von der Messung der Körper, handelt streng genommen von den Punkten, Linien u. Flächen, insofern diese nicht sämmtlich in einer u. derselben Ebeneliegen. Grundlehren der reinen S.: Die Lage einer Ebene ist bestimmt a) durch… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • GDL — steht für folgende Organisationen: Gesellschaft deutscher Lichtbildner (1919–1986), Vorläuferin der Deutschen Fotografischen Akademie Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer Gesellschaft deutschsprachiger Lymphologen GDL steht für folgende formale …   Deutsch Wikipedia

  • GdL — steht für folgende Organisationen: Gesellschaft deutscher Lichtbildner (1919–1986), Vorläuferin der Deutschen Fotografischen Akademie Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer GDL steht für folgende formale Sprachen: Game Description Language, eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Trendfolgeindikator — Trendfolgeindikatoren messen, ob der Auf oder Abwärtstrend eines Wertes noch intakt ist. Der am häufigsten verwendete Trendfolgeindikator ist dabei der sogenannte MACD.[1] Dieser Indikator setzt sich aus verschiedenen, komplex berechneten… …   Deutsch Wikipedia

  • Neigung — (Inclination), 1) die theilweise Senkung eines im Zusammenhange bleibenden festen Körpers nach dem Boden zu, 2) bes. des Haupts, als Zeichen der Schwäche, der Schläfrigkeit, od. auch des herannahenden Todes, od. auch als willkürliches Zeichen der …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Seitenlinie — Seitenlinie, 1) S. eines Polyeders, die Durchschnittslinie je zweier Seitenflächen; 2) s.u. Genealogie b) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sonnenuhr — Sonnenuhr, jeder Apparat: welcher dazu dient aus dem Stande der Sonne, resp. aus der veränderlichen Lage des Schattens, welchen ein Körper wirst, die Stunde des Tags zu erkennen. Meist ist auf einer Fläche ein Stift (Weiser, Sonnenzeiger, Gnomon) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Curve — (v. lat., Math.), krumme Linie (vgl. Linie). Man unterscheidet ebene Curven od. Curven einfacher Krümmung, welche ganz in einer Ebene liegen, z.B. der Kreis, u. Curven doppelter Krümmung, von denen kein noch so kleiner Theil in einer Ebene liegt …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Durchgangslinie — (Hauptlinie, Achse, Projectionsachse, Feldmeßk.), die Durchschnittslinie der beiden senkrecht auf einander stehenden Projectionsebenen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ebene — Ebene, 1) in der Geographie ein ausgedehntes Flachland von Bergketten od. vom Meere eingeschlossen. Man unterscheidet Tiefebene u. Hochebene. Tiefebenen sind im Allgemeinen von weit größerer Ausdehnung u. erscheinen in ihrer Bodenbildung als… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ellipsimber — (Ellipsis imbricata), hohl gebogene Ellipse, eine krumme Linie von doppelter Krümmung auf der Oberfläche eines senkrechten elliptischen Cylinders. Die Durchschnittslinie einer Kugelfläche u. der Oberfläche eines senkrechten Cylinders, der nach… …   Pierer's Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.